Wir sind Ihr Ansprechpartner in Sachen Beratung, Pflege und Betreuung für alte und kranke Menschen. Wir bieten eine individuell auf Sie abgestimmte, liebevolle Pflege in Ihrer vertrauten, häuslichen Umgebung sowie in unserem Tagestreff an. Wir halten uns an vereinbarte Termine und nehmen uns immer genügend Zeit für Pflegebedürftige und Angehörige.

Beratung

Steht die Pflege eines alten oder kranken Menschen an, bereitet dies dem Pflegebedürftigen sowie seinen Angehörigen erst einmal Kopfzerbrechen und viele offene Fragen. Eine ausführliche Beratung vor und während unserer Pflegetätigkeiten über unsere umfangreichen Leistungen ist für uns daher selbstverständlich. Offene Punkte können geklärt und Ängste genommen werden. Zudem finden wir gemeinsam ein genau auf Sie abgestimmtes Pflegeprogramm. 

Gerne informieren wir Sie über die diversen Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung. Bei uns erfahren Sie, was Sie alles in Anspruch nehmen können. Daneben helfen wir Ihnen bei der Antragstellung und Inanspruchnahme von pflegeunterstützenden Leistungen. Dadurch sind Sie und Ihre Familie bei allen Fragen rund um die Pflege entlastet. 

 

Grundpflege

Unsere Grundpflege umfasst vor allem die Körperpflege, Hilfe beim Toilettengang, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, das An- und Auskleiden sowie die korrekte Lagerung von bettlägerigen Patienten. Des Weiteren gehört die Vermeidung weiterer Erkrankungen zur Grundpflege. Eine strikte Einhaltung der Hygienevorschriften sowie aktivierende Maßnahmen, wie Geh- und Sitzübungen, gehören ebenso zum täglichen Pflegeaufwand unserer Mitarbeiter. Hierfür nehmen wir uns stets die benötigte Zeit.

 

Behandlungspflege

Unsere Behandlungspflege umfasst medizinische Hilfeleistungen nach ärztlicher Anordnung, wie zum Beispiel die Wundversorgung, Verbandswechsel, Medikamentengabe oder das Verabreichen von Injektionen. Um auf Grundlage des neuesten, medizinischen Wissensstandes zu arbeiten, bildet sich unser engagiertes Team ständig weiter. Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit liegen uns sehr am Herzen.

Betreuungs- und Entlastungsleistungen

Als Pflegebedürftiger haben Sie Anspruch auf diese Leistung. Ab dem Pflegegrad 2 sogar zusätzlich zu Ihrem Pflegegeld.

Mögliche Unterstützung könnte sein:

-          Betreuung im „Rabensch(w)ätzchen“ oder zu Hause

-          Spaziergänge

-          Einkaufsfahrten

-          Begleitung zum Arzt oder zu Behörden

-          Unterstützung bei der Haushaltsführung